Bus statt Abendzug zwischen Mühldorf und Burghausen

Mühldorf - Vom 19. Oktober bis 12. Dezember verkehren zwischen Mühldorf und Burghausen wegen Bauarbeiten zwei Abendzüge im Schienenersatzverkehr.

Augrund von Bauarbeiten für das künftige Elektronische Stellwerk Burghausen verkehren ab Montag bis Samstag, 12. Dezember, die Abendzüge RB 27179 (Mühldorf ab 21.50 Uhr) sowie RB 27176 (Burghausen ab 21.06 Uhr) jeweils als Bus im Schienenersatzverkehr. Durch den Einsatz der Busse verlängert sich die Fahrzeit zwischen Mühldorf und Burghausen sowie in der Gegenrichtung für diese beiden Verbindungen um bis zu 16 Minuten. Dabei sind veränderte Abfahrts- und Ankunftszeiten in Burghausen bzw. Mühldorf sowie auch auf den Unterwegsbahnhöfen Burgkirchen, Gendorf, Kastl, Altötting, Heiligenstadt und Tüßling zu beachten.

Um dennoch die Anschlüsse in Mühldorf sicherzustellen, werden für die Regionalbahn 27176 ab Burghausen zwei Ersatzbusse eingesetzt. Der erste Ersatzbus fährt bereits um 20.50 Uhr ab Burghausen (Haltestelle: Busbahnhof) und damit 16 Minuten früher als der ansonsten verkehrende Zug. Auch auf den Unterwegsbahnhöfen ist dieser Bus entsprechend früher unterwegs. Dieser Bus erreicht Mühldorf um 21.41 Uhr, so dass alle dort noch bestehenden Anschlusszüge erreicht werden.

Zudem verkehrt zur sonst üblichen Abfahrtszeit des Zuges um 21.06 Uhr ein Ersatzbus ab Burghausen, der aber erst um 21.57 Uhr in Mühldorf ankommt. Mit diesem Bus werden die Anschlüsse nicht mehr erreicht. In der Gegenrichtung verkehrt der Ersatzbus ab Mühldorf um 21.51 Uhr (Haltestelle: Bahnhofsvorplatz). Dieser Bus erreicht Burghausen um 22.42 Uhr und damit auch rund 16 Minuten später als der ansonsten verkehrende Zug. Auch die Unterwegsbahnhöfe werden durch den Bus entsprechend später bedient.

Detaillierte Informationen zu den baubedingten Fahrplanänderungen gibt es auf allen betroffenen Bahnhöfen und Haltepunkten sowie im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten oder auf der Homepage der Südostbayernbahn unter www.suedostbayernbahn.de .

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser