Am Donnerstagabend in Ranoldsberg

Unfall bei Buchbach - Radfahrerin von Auto erfasst

+
Ein Notarzt sowie ein Rettungswagen und die First Responder Ranoldsberg waren zur Versorgung der Verletzten alarmiert.

Buchbach - Im Buchbacher Ortsteil Ranoldsberg ist es am Donnerstagabend (18. Juni) zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Person verletzt wurde.

Update, 19. Juni, 9.24 Uhr: Bericht und Bilder von der Unfallstelle

Eine Fahrradfahrerin kam auf der Kreisstraße MÜ26 von Salmannskirchen her und fuhr in die Vorfahrtsberechtigte Staatsstraße 2086 ein, dabei übersah sie einen  Mercedes, der von Rechts aus Richtung Ranoldsberg kam. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Fahradfahrerin verletzt wurde. 


Unfall bei Ranoldsberg am 18. Juni

 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß

Ein Notarzt sowie ein Rettungswagen und die First Responder Ranoldsberg waren zur Versorgung der Verletzten alarmiert. Die Feuerwehren aus Ranoldsberg und Irl sicherten die Unfallstelle alarmiert worden.


fib/Eß

Erstmeldung, 18. Juni, 21.51 Uhr: Unfall bei Buchbach - Radfahrerin von Auto erfasst

Nach ersten Informationen von vor Ort ist an der Kreuzung der Staatsstraßen 2068 und MÜ26 eine Fahrradfahrerin von einem Auto erfasst und verletzt worden.

Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und dem Bayerischen Roten Kreuz sind vor Ort.

*Weitere Informationen folgen*

fgr

Kommentare