Heißes Fett gerät in Flammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Buchbach - Brennendes Fett löste am frühen Samstagabend einen Feuerwehreinsatz aus. Zum Glück war das Feuer schnell gelöscht. Eine Person wurde aber in ein Krankenhaus gebracht.

Nach Informationen vor Ort fing erhitztes Fett in einer Küche schließlich Feuer. Die alarmierte Feuerwehr aus Buchbach eilte sofort zum Brandort. Eine weitere Person hatte das Feuer mit einem Feuerlöscher aber inzwischen bereits abgelöscht.

Feuerwehreinsatz in Buchbach

Außerdem war noch ein Krankenwagen aus Velden im Einsatz, der eine Frau vorsorglich ins Krankenhaus brachte. Die zunächst ebenfalls alarmierten Feuerwehren aus Velden und Oberensbach wurden während der Anfahrt von der Leitstelle wieder zurückgerufen.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser