Brandursache Fernseher?

Ampfing - Das Feuer, bei dem in der Nacht auf Dienstag ein 68-jähriger Mann ums Leben kam, wurde höchstwahrscheinlich durch den Fernseher im Wohnzimmer ausgelöst. **Video**

Laut Angaben von Josef Maier von der Kripo Mühldorf könne man den Brandherd aufs Wohnzimmer eingrenzen. Höchstwahrscheinlich ging das Feuer vom Fernseher aus. Sicher könne es die Polizei aber nicht sagen. „Es ist alles niedergebrannt. Jetzt noch die genaue Ursache festzustellen, ist sehr schwierig.“

Wohnhausbrand bei Ampfing

Die Obduktion des Brandopfers ergab, dass der 68-jährige Eigentümer des Bauernhofes erstickt ist. Der Mann verstarb trotz notärztlicher Versorgung noch am Unglücksort.

Die Feuerwehren aus Ampfing, Waldkraiburg , Mühldorf und Mettenheim waren schnell vor Ort. Das Anwesen brannte dennoch bis auf die Grundmauern nieder.

Anette Mrugala/innsalzach24

Lesen Sie hierzu auch:

Suche nach Brandursache hat begonnen

Brand fordert ein Todesopfer

Rubriklistenbild: © f.f.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser