Motorbrand - Keine Verletzten

Mühldorf - Bei der AOK in Mühldorf stand ein Pkw in Brand, nachdem sich der Motor selbstentzündet hatte. Niemand wurde verletzt. *Polizeimeldung*

Vermutlich ein technischer Defekt am Fahrzeug führte dazu, dass ein Opel Astra älteren Baujahrs während der Fahrt aus dem Motorraum zu Brennen anfing. Die Fahrzeugführerin, eine 58jährige Frau aus dem Stadtgebiet, konnte ihr Fahrzeug noch in der Töginger Straße zum Stehen bringen. Die alarmierte Feuerwehr Mühldorf löschte den Brand.

Pkwbrand Mühldorf

Rubriklistenbild: © GS/re

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT