Es bleibt dabei: Pfeiffer muss bleiben

+
Alexander Pfeiffer

Mühldorf - Der Mühldorfer Stadtrat hat sich erneut geweigert, die Amtsniederlegung von Alexander Pfeiffer (SPD) anzuerkennen.

Obwohl einige Stadträte ihre Meinung änderten, ging die Abstimmung mit 13:9 gegen den Antrag genauso aus wie vor gut acht Wochen. Wie er weiter vorgehen will, konnte Pfeiffer gestern noch nicht sagen. Eins sei aber sicher: Weiter im Stadtrat zu arbeiten sei keine Möglichkeit. Derzeit prüfe er, welche anderen Möglichkeiten er habe, den Beschluss anzufechten. Theorethisch steht ihm der Weg vor das Verwaltungsgericht offen.

Die Stadträte bestimmten Claudia Heinrich (SPD) als Nachfolgerin für Werner Groß. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Groß war vor acht Wochen ausgeschieden,w eil er anch Deggendorf umgezogen ist. Zuvor verweigerte der Stadtrat ihm ebenfalls die Entlassung aus beruflichen Gründen, wie sie auch Pfeiffer gelten gemacht hat.

hon/Mühdorfer Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser