BFV-Ferien-Fußballschule 2012

+

Mühldorf/Burghausen - Sowohl in Mühldorf als auch in Burghausen gibt's diesen Sommer wieder die BFV-Ferien-Fußballschule. Mitmachen dürfen Kids von 7 bis 15 Jahren.

Auch in diesem Jahr bietet der Bayerische Fußball-Verband (BFV) dezentral wieder seine in den Vorjahren erfolgreich durchgeführten BFV-Ferien-Fußballschulen in ganz Bayern an. In den Sommerferien können fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche, Mädchen und Jungen zwischen 7 und 15 Jahren gezielt ihrem Hobby nachgehen. Das Angebot richtet sich an alle Nachwuchskicker, die neue Tricks lernen und einfach Spaß am Spiel haben wollen. Das Ganze unter der Leitung qualifizierter Trainer, welche die Kinder vor Ort täglich von 9 bis 17 Uhr betreuen.

Der FC Mühldorf führt die Ferienfußballschule schon zum 7. Mal für den BFV durch. Fast 300 Kinder nahmen in den letzten sechs Jahren daran teil. Im dritten Jahr in Folge kooperiert der Verein mit dem SV Wacker Burghausen. Dies bedeutet, daß Montag bis Mittwoch Mittag Training auf dem Sportplatz in Mößling stattfindet. Am Mittwoch Mittag geht es mit dem Bus nach Burghausen, wo die Kinder dann bis Freitag im Wacker-Sportpark trainieren. Für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm wird auch in diesem Jahr wieder gesorgt.

Eine Buchung ist nur für die gesamten fünf Tage möglich. Für Mittagessen, Obst und ausreichend Getränke ist gesorgt, zusätzlich erhalten die Teilnehmer eine hochwer-tige Adidas-Ausrüstung (Shirt, kurze Hhose, Stutzen und Ball). Kinder und Jugend-liche, die Mitglieder in einem Fußball-Verein des BFV sind, sind automatisch ver-sichert.

Datum: Montag, 06. August – Freitag, 10. August 2012

Wo: Montag – Mittwoch Mittag - Sportplatz in Mößling

Mittwoch Mittag – Freitag - Wacker Sportpark Burghausen

Preis: 179,00 Euro alles inklusive (Geschwisterermäßigung 159,00 Euro)

Maximale Teilnehmer: 60

Weitere Infos finden Sie im Internet unter www.bfv.de (Spielbetrieb/Talente und Auswahlteams/BFV-Ferienangebote). Anmeldung ist nur direkt über die Homepage des BFV möglich.

Pressemitteilung Bayerischer Fußball-Verbund

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser