Baumpflege und Fällung an der Nordspange

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Zur Verkehrssicherung an der Nordtangente Mühldorf werden ab Mittwoch einige Bäume gefällt. Dadurch wird die Fahrbahn nur einseitig befahrbar.

An der Nordtangente in Mühldorf am Inn sind entlang des Inn-Kanals an einigen Bäumen, meist Ahorn, erhebliche Schäden an Krone und Stamm festgestellt worden. Bei 15 Bäumen ist eine Fällung aus Gründen der Verkehrssicherheit daher unumgänglich. Hierfür muss die Nordtangente ab Mittwoch halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird durch Baustellenampeln geregelt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis nächste Woche andauern.

Bei den gesunden Bäumen wird eine Kronenpflege durchgeführt.

Um die Auswirkungen auf den Naturhaushalt zu minimieren, werden die Fällungen im Winter durchgeführt. Die zu fällenden Bäume werden im Frühjahr durch Nachpflanzungen in unmittelbarer Nähe ersetzt.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Rosenheim

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser