Baldini leitet Sommerakademie

+
Roland Baldini übernimmt die musikalische Leitung der Sommerakademie.

Mühldorf - Über das Fortbestehen der Sommerakademie hat Bürgermeister Günther Knoblauch jetzt den Stadtrat informiert. Neuer Leiter ist Roland Baldini.

Trotz des Todes von Professor Jürgen Geise, dem bisherigen Leiter der Sommerakademie, soll das Angebot für begabte Musiker aus aller Welt auch heuer gemacht werden. Neuer künstlerischer Leiter wird Professor Roland Baldini, der in Leipzig unterrichtet und ein enger Vertrauter Geises war. „Ich bin zuversichtlich, dass wir an das Niveau anknüpfen können, dass Professor Geise geschaffen hat“, zeigte sich Mühldorfs Musikschulleiter Thomas Breitsameter überzeugt.

Damit kann die Sommerakademie im neuen Jahr fortgesetzt werden, sie entstand aus den Kontakten um das Jubiläum „200 Jahre Bayern“ im Jahr 2002. Seitdem treffen sich Jahr für Jahr begabte junge Musiker aus der ganzen Welt, darunter aus Südkorea und Japan, um sich von Dozenten des Salzburger Mozarteums unterrichten zu lassen. Viele Teilnehmer sind privat untergebracht, so dass sich auch für Gastfamilien interessante Kontakte ergeben. Mit eine Meister- und einem Schülerkonzert tragen die Musiker außerdem zum kulturellen Leben in Mühldorf bei.

Mehr dazu lesen Sie am Freitag im Mühldorfer Anzeiger.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser