Bahnstreik: Keine Probleme in Mühldorf

+
Die Pendler am Mühldorfer Bahnhof kamen heute pünklich an ihr Ziel.

Mühldorf - Die Mühldorfer Pendler sind von den Bahnstreiks verschont geblieben. In der Region kam es nicht zu Verspätungen.

"Bei der Südostbayernbahn selber ist nicht gestreikt worden", so ein Sprecher des Unternehmens. Die Züge vom Mühldorfer Bahnhof seien alle pünktlich abgefahren, es habe keine Verspätungen gegeben. "Zu Behinderungen kam es eher in München, und zwar bei den S- und U-Bahnen."

Auch auf die Straßen hatte der Streik keine Auswirkungen, wie Karl Sanladerer von der Polizei Mühldorf bestätigt. "Es ist insgesamt mehr los auf der B12, das hat aber nichts mit dem Streik zu tun."

10.000 Reisende nutzen den Mühldorfer Bahnhof laut SOB täglich. Heute sind sie wohl auch alle pünktlich an ihr Ziel gekommen.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser