Bagger vertreiben Violinen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Noch steht „Grundschule“ am Haus in der Luitpoldalle, in den kommenden Wochen soll die gesamte Musikschule in umziehen. Dort finden Kinder und Erwachsene, Lehrer und Schüler ideale Räume vor, freut sich Musikschulleiter Thomas Breitsameter...

Mühldorf - Die Musikschule zieht komplett in die alte Grundschule um. Diesem Antrag der Schulleitung stimmte der Bauausschuss zu. Schulleiter Thomas Breitsameter begrüßte den Beschluss.

Bislang ist in der alten Grundschule an der Luitpoldallee nur ein Teil der Städtischen Musikschule untergebracht, der Rest der Räume liegt nach wie vor im Längsbau hinter der Frauenkirche. Die Lehrer, die den Antrag laut Bürgermeister Günther Knoblauch einhellig unterschrieben haben, wollen mit dem kompletten Umzug verhindern, dass Baulärm von H&M den Unterricht erschwert.

... In einem von ihnen spielen Annemaire Bayerl und Szelim Bene Querflöten-Duette.

Noch steht das Grundschulhaus aber nicht komplett zur Verfügung, im ersten Stock sind noch Grundschüler untergebracht. Diese verlassen in den nächsten Tagen das Haus, so dass die Musikschule auch das obere Stockwerk nutzen kann. Für Musikschulleiter Breitsameter eine gute Lösung: Die ganze Schule ist wieder unter einem Dach, die Räume sind durch die Akkustikdecken der Klassenzimmer gut geeignet, Grundschüler aus der Mittagsbetreuung können die Unterrichtsräume schnell erreichen. Am meisten freut sich Breitsameter über den Balettsaal, der mit einem Schwingboden optimal ausgestattet sei.

Einige Umbauarbeiten sind laut Breitsameter nötig, die Kosten dürften etwa 60 000 Euro betragen. Im ersten Stock müssen Zwischenwände eingezogen und Türen durchgebrochen werden, die Toilettenanlagen werden verkleinert und in Klassenzimmer umgebaut.

Ob die Musikschule nach den Bauarbeiten für H&M dort bleibt, steht nicht fest. Bürgermeister Knoblauch sprach allerdings in der vergangenen Woche von der Möglichkeit, das Gelände hinter der Frauenkirche komplett neu zu planen. Gegen einen Umzug ins Spital spricht ein Stadtratsbeschluss, das Haus nach dem geplanten Auszug des Altenheims als Seniorenstätte zu erhalten.

hon/Mühldorfer Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser