Auto rutscht gegen Schulbus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Montagfrüh fuhr eine 65-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Mühldorf mit ihrem Pkw VW auf der Münchener Straße in Richtung Stadtmitte. Sie folgte der abknickenden Vorfahrtstraße nach rechts und bog in den Stadtberg ein.

Dabei kam sie an der stark abschüssigen Rechtskurve bei Regennässe nach links von ihrer Fahrspur ab und touchierte mit dem linken vorderen Fahrzeugeck die linke Seite eines entgegenkommenden Ford Transit, der von einer 37-jährigen Frau aus dem Gemeindebereich Waldkraiburg gelenkt wurde.

Der Transit war als Schulbus eingesetzt; sowohl die Fahrerin, als auch die drei Schulkinder im Alter von sieben, 15 und 16 Jahren waren angeschnallt und blieben bei dem Unfall unverletzt. Auch die VW-Fahrerin war angeschnallt und blieb ebenfalls unverletzt.

Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt etwa 3000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser