Aschenbecher führt zu Brand

+
Ein Nachbar hatte den Rauch aus der Wohnung steigen sehen.

Ampfing - Ein im Mülleimer ausgeleerter Aschenbecher hat in einer Wohnung in Ampfing zu einem Brand geführt.

Ein Nachbar hatte am späten Sonntagabend festgestellt, dass Rauch aus der Wohnung quoll. Die alarmierte Feuerwehr ließ die Tür aufbrechen, da sich in der Wohnung offenbar niemand befand. Nach Angaben der Mühldorfer Polizei bereitet der Mieter gerade seinen Einzug vor, wohnt aber noch nicht dauerhaft dort.

Bilder vom Einsatz

Brand in Ampfing am 19.07.2009

Schließlich fanden die Feuerwehrler den Mülleimer in der Küche in Brand. Nach ersten Erkenntnissen von Feuerwehr und Polizei hatte eine noch brennende Zigarette aus einem Aschenbecher, der in den Mülleimer ausgeleert worden war, zu dem Brand geführt.

Der Sachschaden beläuft sich auf eine Höhe von rund 500 Euro.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser