Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sparkasse Altötting-Mühldorf

Jugendfußball des TSV Ampfing erhält Spende in Höhe von 1.500 Euro

Der TSV-Ampfing freut sich über die Spende der Sparkasse Altötting-Mühldorf.
+
Der TSV-Ampfing freut sich über die Spende der Sparkasse Altötting-Mühldorf.

Die Fußballjugend des TSV Ampfing freute sich über eine Spende der Sparkasse Altötting-Mühldorf in Höhe von 1500 Euro

Ampfing – Die E-Jugend Jahrgang 2012 nahm den symbolischen Spendenscheck stellvertretend für den Jugendfußball des TSV Ampfing entgegen. Das Geld fließt auf das Jugendkonto und ist für den Trainings- und Spielbetrieb im Rahmen des Schweppermanncup bestimmt.

In der Fußballjugend-Abteilung des TSV Ampfing trainieren und spielen derzeit fast 200 Jungs und Mädchen im Alter von 4 bis 19 Jahren in den Gruppen Bambinis bis hin zur A-Jugend. Die Mannschaften werden dabei von über 20 Trainern bzw. Übungsleitern angeleitet. Die Jugend-Fußballabteilung bedankte sich ganz herzlich bei der Sparkasse Altötting Mühldorf und dem Ampfinger Sparkassen-Filialleiter Andreas Hundhammer.

Pressemitteilung Sparkasse Altötting-Mühldorf

Kommentare