Erwischt! Nacktbaden in Ampfing?

+

Ampfing - Nanu? Was ist hier denn los? Exhibitionistische Zustände in Ampfing? Natürlich nicht! Das Kunstwerk tront in einem Vorgarten. Wir wollten wissen, was dahinter steckt:

Da staunen einige Vorbeifahrende nicht schlecht, wenn sie im Augenwinkel den nackten Herrn entdecken, der sich da in einem Vorgarten mir nichts dir nichts in der Badewanne räkelt. Und tatsächlich: Auf den ersten Blick betrachtet erscheint der sympathische Bader mit Zigarre in der Hand erschreckend echt. "Modell stehen musste aber niemand für dieses Kunstwerk", klärt die Chefin eines Ampfinger Bad-, Sanitär- und Heizungshauses auf. "Und der alte Mann aus Beton ist auch niemandem nachempfunden. Er sollte einfach Aufmerksamkeit erwecken."

Ampfing: Der vermeintlich nackte Bader

 Und das funktioniert wohl auch gut. Es kommt immer wieder vor, dass die Leute sie oder ihren Mann auf die neckische Figur ansprechen. Hinter dem Werk steckt eine Künstlerin aus Norddeutschland. Wir finden: Eine gelungener Hingucker für Ampfing! Vor allem, weil die pikante Stelle gekonnt durch das künstliche Badewasser verdeckt ist.

ds

Zurück zur Übersicht: Ampfing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser