Gärtnerei Igerl zeigt Ihnen den Frühling in voller Blütenpracht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ampfing - Der Frühling macht wieder Lust aufs Gärtnern. Wir, bei der Gärtnerei Igerl, ziehen die Pflanzen selbst groß. Dies gleicht der Selbstkultivierung und der professionellen Kulturarbeit.

Erfreuen Sie sich an der Blütenpracht, die im Moment nicht besser sein kann. Egal ob Surfinia, Geranien oder die Verbenen und viele weitere mehr - die Qualität unserer Pflanzen steht für lange Haltbarkeit und Freude.

Für jeden Saisonabschnitt gibt es das Richtige. Holen Sie sich die Gestaltungstipps von uns. Mit wenigen Angaben zum Platzverhältnis, Standort oder Farbgeschmack, können wir sie professionell beraten.

Doch nicht jeder hat das Glück einen eigenen Garten zu haben. Die Alternative: Gärtnern Sie doch einfach auf dem Balkon. Mit ein bisschen Geschick und der passenden Ausstattung gedeihen viele Nutzpflanzen auch auf kleinstem Raum.

Zu den Beet- und Balkonpflanzen zählen einjährige oder zweijährige beziehungsweise nicht winterharte Pflanzen, die nach dem Frost in Balkonkästen, Kübel oder saisonal ins Beet gepflanzt werden.

Das Sortiment besteht aus bunter Blütenfarbpalette, unterschiedlichen Blühzeitpunkten, verschiedenen Wuchshöhen, Blattschmuck- und Strukturpflanzen, Duftpflanzen und unterschiedlichen Standortbedingungen. Sie finden bei uns ein breites Sortiment an Saison- und Gemüsepflanzen.

Der Frühling bei Blumen Igerl

Unsere Floristikabteilung bietet Ihnen:

  • Hochzeitsfloristik
  • Geschenkartikel
  • Saisonelle Floristik
  • Blumensträuße
  • Tischdekorationen
  • Raumdekorationen
  • Trauerfloristik

Die Kontaktdaten:

Gärtnerei und Floristik Igerl

Holzheim 1a, 84539 Ampfing

Telefon 08636/ 208, Fax: 08636/ 66 0 22

E-Mail: blumen.igerl@web.de

Internet: www.blumen-­igerl­-ampfing.de

Die Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 18 Uhr

Samstag von 8.30 bis 12.30 Uhr

 

Blumenlieferung in die ganze Welt durch: www.fleurop.de

PR-Meldung Gärtnerei und Floristik Igerl

-ANZEIGE-

Zurück zur Übersicht: Ampfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser