Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim

Zwei Fiat kollidieren an Kreuzung - drei schwer verletzte Insassen

+

Ampfing/Mettenheim - Am Sonntagabend kam es zu einem schweren Unfall auf der MÜ38.

Update, 18. März, 10.50 Uhr - Pressemeldung der Polizei

Am 17. März ereignete sich gegen 19.45 Uhr an der Kreuzung Kreisstraße MÜ38/Neufahrner Straße ein schwerer Unfall. Eine 27-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Gemeindebereich Aschau am Inn fuhr zusammen mit ihrem fünfjährigen Sohn in ihrem Fiat Panda auf der Neufahrner Straße von Mettenheim kommende und wollte an der Kreuzung nach links auf die Kreisstraße MÜ38 in Richtung Ampfing abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten 25-jährigen Autofahrer aus Mühldorf am Inn, der mit seinem Fiat 500 auf der Kreisstraße MÜ38 von Ampfing kommend in Richtung Mettenheim fuhr. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.


Bei dem Unfall wurden alle am Unfall beteiligten Personen schwer verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand durch den Zusammenstoß einen Totalschaden, wobei sich der Gesamtschaden nach ersten Schätzungen bei rund 15.000 Euro bewegen wird. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Traunstein wurden die beiden Fahrzeuge zunächst sichergestellt und ein Gutachter zur Klärung des genauen Unfallhergangs beauftragt.

Zur Personenbergung, Absperrung der Straßen und Fahrbahnreinigung befanden sich die Feuerwehren Ampfing, Mettenheim, Lohkirchen und Zangberg vor Ort.


Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf

Update, 6.30 Uhr - Bilder vom Einsatz

Laut Informationen von vor Ort sind bei dem Unfall auf der MÜ38 zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt worden.

Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim

Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim
Unfall auf der MÜ38 bei Mettenheim © fib/Eß

Erstmeldung

Am Abend des 17. Märzes kam es zu einem Unfall auf der Kreisstraße MÜ38 zwischen Ampfing und Mettenheim. Beteiligt an dem Zusammenstoß waren zwei Kleinwagen. Mehrere Personen wurden laut Informationen vor Ort verletzt. 

**Weitere Informationen folgen.**

fib/Eß

Kommentare