Frontalzusammenstoß zwischen Zangberg und Ampfing

Glück im Unglück für junge Frau (20)

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ampfing - Crash am Donnerstagnachmittag auf der Verbindungsstraße zwischen Zangberg und Ampfing. Eine junge Frau kam auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Lkw zusammen.

UPDATE, 13. Mai, 9.18 Uhr: Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Am Donnerstag, den 12. Mai , gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Ortsumfahrung Ampfing in Fahrtrichtung Zangberg zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw. Eine 20-jährige Fahrerin aus dem westlichen Landkreis von Mühldorf kam aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw auf das Bankett und verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug. 

Vom Bankett schlitterte sie auf die entgegenkommende Fahrspur, wo zum Unfallzeitpunkt gerade ein Lkw fuhr. Dieser konnte trotz Ausweichversuches einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden, so dass der Lkw und der Pkw frontal miteinander kollidierten. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Lkw im Graben seiner Fahrspur zum Stehen. Der Pkw wurde auf das gegenüberliegende Feld geschleudert. Die Fahrerin hatte dabei erhebliches Glück im Unglück.

Obwohl die komplette Frontpartie ihres Fahrzeugs regelrecht zerstört wurde, erlitt sie „nur“ mittelschwere Verletzungen. Der Lkw Fahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Ampfing war für Absperr- und Ölbindemaßnahmen mit 15 Einsatzkräften vor Ort.

UPDATE, 18.06 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße zwischen Zangberg und Ampfing ist es am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr gekommen. Die Fahrerin eines Fiat Kastenwagens war von Ampfing in Richtung Zangberg unterwegs.

Unfall auf der Verbindungsstraße Zangberg und Ampfing

Etwa auf Höhe der Angerstraße in Ampfing kam sie nach rechts ins Bankett und schleuderte anschließend in den Gegenverkehr, wo sie frontal mit einem Lkw kollidierte. Der Fahrer des Lkw, sowie die Unfallverursacherin wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr Ampfing war zur Verkehrslenkung, zur Absicherung der Unfallstelle und zur Fahrbahnreinigung im Einsatz.

Erstmeldung

Auf der auf der A94 Höhe Altötting ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Feuerwehr und Notarzt sind vor Ort.

Quelle: TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Ampfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser