Zwischen Mühldorf-West und Ampfing

Unfall auf A94: Eine verletzte Person, drei Fahrzeuge involviert

+
  • schließen

Ampfing - Auf der Autobahn Passau - München (A94) hat sich am Dienstagabend ein Unfall ereignet. Beteiligt daran waren drei Fahrzeuge. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde eine Person verletzt. *Verkehrsmeldungen*

UPDATE, 20.30 Uhr - Fotos von der Einsatzstelle

Eines der drei unfallbeteiligten Fahrzeuge hatte eine Zulassung aus dem Landkreis Rosenheim. Den genauen Hergang des Unfalls, der rund einen Kilometer vor der Anschlussstelle Waldkraiburg/Ampfing passierte, versucht nun die Polizei zu ermitteln.

Unfall auf A94 zwischen Mühldorf und Ampfing

UPDATE, 19.20 Uhr - Drei Fahrzeuge involviert

Inzwischen steht fest, dass an dem Unfall insgesamt drei Fahrzeuge beteiligt waren. Wie genau es zu dem Zusammenstoß bzw. den Zusammenstößen kommen konnte, steht derzeit noch nicht fest. Eine Person wurde bei dem Unfall (leicht) verletzt.

Die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle dauerten rund eine Stunde. Inzwischen konnte die rechte Fahrspur wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die Erstmeldung:

Ersten Erkenntnissen vor Ort zufolge passierte der Crash um kurz nach 18 Uhr auf der A94 zwischen den Anschlussstellen Mühldorf-West und Ampfing/Waldkraiburg in Fahrtrichtung München. Der genaue Unfallhergang und die genaue Anzahl der beteiligten Fahrzeuge sind noch völlig unklar.

Ebenfalls unklar ist, ob bei dem Unfall auch Personen verletzt wurden. Die Rettungskräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte sind im Einsatz. Autofahrer müssen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Derzeit ist die rechte Fahrspur der A94 blockiert.

*Nähere Informationen liegen derzeit nicht vor!*

fib/mw

Zurück zur Übersicht: Ampfing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT