Kontrolle der Autobahnpolizei Mühldorf 

In Großbritannien gesuchter Slowake (32) auf der A94 bei Ampfing unterwegs

Ampfing - Bei einer Polizeikontrolle auf der A94 konnte ein in Großbritannien gesuchter Mann festgestellt werden.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Am Sonntag dem 10. November, gegen 0.30 Uhr, wurde durch die Autobahnpolizei Mühldorf auf der A94 bei Ampfing ein Kleinbus angehalten und kontrolliert. Der slowakische Kleinbus war mit 8 Personen besetzt. 

Bei der Überprüfung der Personen stellte sich heraus, dass ein im hintersten Eck des Busses sitzender 32-jährige Slowake von den Justizbehörden des Vereinigten Königreichs von Großbritannien gesucht wird. Nachdem die geforderten Informationen vom Gesuchten festgestellt worden sind, konnte dieser wieder entlassen werden. Die englischen Behörden werden durch die Autobahnpolizei Mühldorf über die Feststellungen in Kenntnis gesetzt und so können von dort aus weitere Maßnahmen gegen den Slowaken getroffen werden. 

Pressemitteilung Autobahnpolizeistation Mühldorf a.Inn

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Ampfing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT