Abzock-Masche um Ampfingerin

Fake-Profil von Pornostar Natalie Hot: Betrüger legt Zuschauer rein 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Ampfing - Neuer Ärger für Natalie Hot. Nachdem sich der Porno-Star nicht mehr in ihrem Wohnhaus gegen Geld ausziehen darf, ist sie jetzt Opfer einer fiesen Abzock-Masche geworden. 

Natalie Hot ist Bayerns bekanntestes Webcam-Girl. Die 24-Jährige aus Ampfing zieht sich vor der Webcam aus und verdient mit erotischen Chat-Gesprächen ihr Geld. Doch nun ist sie Opfer einer fiesen Abzock-Masche geworden, wie die Bild berichtet. 

Ein User hat auf Skype ein Fake-Profil namens "natalie.hot23" eingerichtet. Der Betrüger gibt sich als Natalie Hot aus und bietet private Sex-Shows für die Hälfte des eigentlichen Preises an. Natalies Manager Christian L. hat bereits Anzeige erstattet, da es sich dabei um eine Markenrechtsverletzung handelt

Da die Männer vor der angeblichen Nackt-Show per PayPal oder Amazon-Gutschein bezahlen sollen, ist das Geld am Ende natürlich weg. Rund 700 Zuschauer könnten bereits in die Falle getappt sein. Opfer der Abzock-Masche können sich laut Natalie Hot auch auf ihrer Facebook-Seite melden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Ampfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser