Spaßiges Event in Ampfing

Für den guten Zweck mitten durch den Dreck

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ampfing - Ausgezeichnet besucht war die 1. Lettngaudi am Samstag im Betonwerk Zimmermann. Der Rotary Club Mühldorf-Waldkraiburg und der Rotaract Club Altötting-Mühldorf luden hier zu einem außergewöhnlichen Spaßlauf auf. 

Das Motto war klar: "Laufen durch den Dreck für den guten Zweck" - und hier beteiligten mehrere Hundertschaften von Läufern, Freizeitsportlern, Vereine, Firmen und auch Prominente um für den wohltätigen Zweck auf einer schweren, konditionsraubenden Strecke durch das Betonwerk durch 20 Hindernisse zu laufen. 

Und zweifelsohne: Es war eine der Veranstaltungen mit einem riesigen Spaßfaktor die es im Landkreis Mühldorf in dieser Art wohl bisher nicht gegeben hat. Wer sonst in gepflegter Kleidung das Leben bestreitet, der durfte sich bei diesem Ereignis so richtig im Dreck und Schlamm austoben – oder vielleicht genau das machen was er sonst zuletzt als Kind gemacht hat. So wurden bei dieser Gaudi nur fröhliche Gesichter bei allen Beteiligten bemerkt.

Lettngaudi Ampfing (1)

Start zur Gaudi war übrigens eine Rutsche in einen ausgebaggerten Mini-See und danach wurde fleißig alleine oder im Team der Dreck und Schlamm bewältigt.

Lettngaudi Ampfing (2)

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Ampfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser