Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Ampfing: Sachschaden geht in Tausende

Autofahrer (60) kommt von MÜ26 ab und überschlägt sich - verletzt in Klinik eingeliefert

Am Samstagnachmittag hat sich auf der MÜ26 bei Ampfing ein Unfall ereignet. Ein Autofahrer musste verletzt in eine Klinik eingeliefert werden.

Das Pkw-Gespann kam auf dem Dach zum Liegen.

Update Sonntag (24. Oktober), 09.37 Uhr - Pressemitteilung der Polizei: Schadenshöhe bei 8.000 Euro

Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Samstag (23. Oktober) gegen 14.15 Uhr kam es auf der MÜ26 zu einem Verkehrsunfall. Ein zirka 60-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Kreis Mühldorf befuhr mit seinem VW Polo mitsamt Anhänger die MÜ26 in Fahrtrichtung Salmanskirchen und kam aufgrund einer ungeklärten Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus Mühldorf verbracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Schadenshöhe liegt bei circa 8.000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr unterstütze wie gewohnt tatkräftig bei der Bergung und Verkehrsregelung.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Update, 17.07 Uhr - Pkw-Gespann überschlägt sich und kommt auf dem Dach zum Stillstand

Die Feuerwehren aus Salmanskirchen und Zangberg sowie der Rettungsdienst und die Polizei aus Mühldorf wurden am Samstag (23. Oktober) gegen 14.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die MÜ26 bei Salmanskirchen alarmiert.

Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort

Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK
Bilder vom Unfall auf der MÜ26 bei Ampfing
Auto überschlägt sich auf MÜ26 - Bilder vom Einsatzort © fib/MK

Ein Pkw mit Anhänger war von Ranoldsberg kommend in Richtung Salmanskirchen unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den angrenzenden Grünstreifen und überschlug sich. Das Pkw-Gespann kam auf dem Dach zum Liegen, der Fahrer wurde verletzt in die Klinik gebracht. Die Feuerwehr sperrte die Durchfahrt zum Unfallort einspurig ab und stellte den Brandschutz sicher. Die Polizei aus Mühldorf nahm den Unfall auf.  

Update, 15.43 Uhr - Fahrer bei Unfall unbestimmten Grades verletzt

Inzwischen werden weitere Details zu dem Unfall genannt: Laut ersten Informationen von vor Ort dürfte sich ein Pkw mit Anhänger alleinbeteiligt überschlagen haben. Der Fahrer musste verletzt in die Klinik eingeliefert werden.

Update, 15.07 Uhr - MÜ26 nicht gesperrt

Trotz des Unfallgeschehens müsse die Straße nicht gänzlich gesperrt werden, wie die Polizei Mühldorf auf Anfrage berichtet. Die Rettungs- und Bergungsarbeiten sind derzeit allerdings noch im Gange. Für Verkehrsteilnehmer müssen folglich durchaus mit Behinderungen rechnen.

Bei dem Unfall nahe Salmanskirchen wurde eine Person verletzt.

Erstmeldung:

Mehrere Rettungs-, Feuerwehr- und Polizeikräfte befinden sich derzeit bei Ampfing im Einsatz. Aus bislang noch unbekannten Gründen hat ein Autofahrer auf der MÜ26 auf Höhe Salmanskirchen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto überschlug sich in Folge. Über mögliche Verletzte liegen derzeit keine Informationen vor.

Weitere Infos folgen.

dp/fib/MK

Rubriklistenbild: © fib/MK

Kommentare