Alles für den Start ins gemeinsame Leben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ampfing - Die Hochzeitsspezialisten haben bei einer Ausstellung viele Heiratswillige informiert. Für die Traumhochzeit wurden zahlreiche Möglichkeiten vorgestellt.

Die Ampfiger Hochzeitsspezialisten präsentierten alles für den schönsten Tag im Leben. Bei dieser einzigartigen Ausstellung in unserer Region konnten sich die Verliebten, die gemeinsam in die Zukunft starten, ausführlich informieren. Viele Heiratswillige aus allen Teilen des Landkreises und weit darüber hinaus trafen sich im Modehaus Hell zu diesem Event. Die Ausstellung bot alles, was zum schönsten Tag im Leben dazugehört: Ob Blumen oder Deko, Einladungs- oder Tischkarten, oder ein spezielles Fahrzeug mit dem es zur Kirche gehen soll.

Das Angebot am Brautleuteabend war riesig. Es wurden alle nur erdenklichen Bereiche rund um das Thema Hochzeit abgedeckt. Aber auch über die Möglichkeiten, wie man die Erlebnisse am besten auf Bild und Film festhält oder Frisur und Make-up passend zu seinem persönlichen Traum in Weiß gestaltet, wurde informiert. An so einem Tag dürfen auch die Kulinarischen Genüsse, angefangen von der Hochzeitstorte über das Catering bis hin zum passenden Wein, genauso wenig fehlen wie die akustischen Genüsse.

Viele Kostproben, angefangen von der kleinen pikanten Eistüte gefüllt mit verschiedenen herzhaften Cremes, bis hin zur frisch angeschnittenen Hochzeitstorte, wurden unter den Besuchern verteilt. Vor Ort konnte schon gemeinsam das Anschneiden eines großen Tortenherzes geübt werden.

Himmlische Torte zu gewinnen

Ebenfalls konnte an diesem Abend ein Brautpaar für den schönsten Tag im Leben eine „Himmlische Hochzeitstorte“ gewinnen. Hier zeigte sich das Losglück auf der Seite von Elisabeth Eder. Sie darf sich jetzt über eine tolle Hochzeitstorte freuen.

Weiter gab es viele Preise zu gewinnen, die zu einem perfekten Tag einfach dazugehören. Großer Andrang herrschte auch wieder an den Schmuck und Blumenständen, die tolle Brautsträuße präsentierten. Einen besonderen Stellenwert hatte an diesem Abend die Brautmode.

Hier wurden schon die neusten Trends, angefangen vom Anzug für den Bräutigam bis hin zum schlichten eleganten Kleid oder üppig ala Sissi für die Braut, gezeigt. Ebenfalls gab es Ideen in puncto Kleidung für die ganze Familie.

Kirchlich heiraten ist wieder "in"

Dass auch die Kirche wieder modern wird, zeigte Pfarrer Martin Ringhof. der viele Informationen zu kirchlichen Hochzeit den Interessierten vermittelte. Ebenfalls erstmalig waren Hochzeitslader vertreten. Die sogenannten „Brogroder“ sind die Organisatoren des schönsten Tag im Lebens. Sie führen die Gäste durch den Tag, kündigen den Ablauf an und unterhalten auch zwischendurch mit viel Witz.

Die Livemusik für den Abend lieferten die „ Bahamas“ und den richtigen Tanz dazu gab es bei der Tanzschule Sonay aus Aschau, die gleich vor Ort mit den Besuchern den richtigen Schritt übten. Das Anliegen der Ampfinger Brautspezialisten war es, an diesem Abend den Besuchern viele Ideen und Anregungen für den schönsten Tag im Leben aufzuzeigen und damit zu einem unvergesslichen Tag werden zu lassen.

Und den traumhaften Abschluss für den Brautleuteabend lieferte ein wunderbar stimmiges Feuerwerk.

Ausstellung der Ampfiger Hochzeitsspezialisten

stn

Zurück zur Übersicht: Ampfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser