Tödlicher Unfall zwischen Ampfing und Waldkraiburg

Rentner (80) stürzt mit Fahrrad und stirbt trotz sofortiger Reanimation

Ampfing - Ein 80-jähriger Mann stürzte mit seinem Fahhrrad auf Höhe Reit und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Rentner (80) stürzt mit Rad und stirbt

Ein tödlicher Fahrradunfall ereignete sich zwischen Waldkraiburg und Ampfing am 14. Juli. Gegen 14 Uhr befuhr ein 80-jähriger Rentner den Radweg zwischen den Gemeinden. 


Rettungshubschrauber im Einsatz

Aus noch unbekannter Ursache stürzte der Mann, vermutlich alleinbeteiligt. Sofortige Reanimationsmaßnahmen und ein unverzüglich alarmierter Rettungshubschrauber konnten das Leben des Mannes nicht retten, er verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus Mühldorf, wie die Polizei Mühldorf berichtet.

Polizei Mühldorf sucht Zeugen

Zeugen, die etwas über den Unfall berichten können, melden sich bitte bei der Polizei Mühldorf unter 08631/3673-0.

bcs / PP OBS

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare