Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zwischen Dorfen und Schwindegg

Unfall auf der A94 Richtung Passau - linker Fahrstreifen wieder für Verkehr freigegeben

Unfall
+
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Auf der A94 in Richtung Passau ist es am Donnerstag (9. Juni) zu einem Unfall gekommen.

Service

Update, 14.28 Uhr - Gefahr besteht nicht mehr

Laut Bayerninfo.de besteht die Gefahr durch den Unfall nicht mehr. Der linke Fahrstreifen ist wieder für den Verkehr freigegeben.

Erstmeldung

A94/Dorfen - Laut Bayerninfo.de hat sich der Unfall zwischen Dorfen und Schwindegg ereignet. Der linke Fahrstreifen ist aufgrund des Unfalls blockiert. Rettungskräfte sind auf dem Weg zur Unfallstelle. Autofahrer werden gebeten, in diesem Bereich vorsichtig zu fahren, da nach aktuellen Verkehrsmeldungen Gefahr durch Plastikteile auf der Fahrbahn besteht.

*Weitere Informationen folgen*

fgr