Freiwillige Leistungen bleiben stabil

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Natur- und Kulturpflege ist eine Aufgabe des Landkreises.

Mühldorf - Mit der Verabschiedung des Landkreis-Haushaltes herrscht bei den Vereinen und Verbänden im Landkreis Klarheit, wie ihre finanzielle Unterstützung aussieht.

Der Landkreis hat, trotz schwieriger Haushaltslage, bei den "freiwilligen Leistungen" nur minimal gekürzt. Insgesamt wendet der Landkreis in diesem Bereich rund 740.000 Euro auf.

Gelder vom Landkreis erhalten die Caritas-Schuldenberatung in Höhe von 34.000 Euro, die Berufspaten 12.000 Euro, die Förderung der Wohnungsbaugesellschaft 93.000 Euro, Donum Vitae 42.000 Euro, der Kreisjugendring 104.000 Euro, das AWO-Haus der Begegnung 9000 Euro und die Caritas-Erziehungsberatung 200 000 Euro. Für diese Bereiche gibt der Landkreis in diesem Jahr 494.000 Euro aus, im letzten Jahr waren es 510.000 Euro.

203.000 Euro umfassen die Zuschussanträge, die von den Vereinen und Verbänden an den Landkreis gestellt wurden oder in denen der Landkreis Mitglied ist. 28 Vereine und Verbände teilen sich diesen Betrag auf, der im letzten Jahr bei 206.000 Euro lag. Geld vom Landkreis erhalten von "Frauen helfen Frauen", das Frauenhaus in Burghausen, die Freiwilligenagentur über die Orchestergemeinschaften in Mühldorf und Waldkraiburg bis hin zum "Müttertreff" und der Verroatose und Bienenseuchenwarte.

Die Mitgliedschaft des Landkreises vom Landkreistag über das FeuerwehrAusbildungszentrum bis zur Förderung des Mühldorfer Kunstturn-Leistungszentrums kostet in diesem Jahr rund 40.000 Euro. Im letzten Jahr gab der Landkreis dafür 43.100 Euro aus.

"Wir haben alle unsere Ausgaben auf den Prüfstand gestellt. Ich bin froh, dass wir die Organisationen, Vereine und Verbände auch in diesem Jahr unterstützen können. Im nächsten Jahr dürfte die Haushaltsaufstellung im Landkreis noch schwieriger werden, als es im letzten Jahr schon war. Da stehen wir noch vor gewaltigen Aufgaben", sagte Landrat Georg Huber.

sb/Mühldorfer Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser