18849 registrierte Waffen

Mühldorf - Im Landkreis Mühldorf sind beim Landratsamt 4500 Waffenbesitzer registriert. Diese besitzen genau 18 849 Gewehre, Revolver und Pistolen.

Aufgrund der Änderungen des Waffengesetzes, die seit 25. Juli dieses Jahres gelten, ergeben sich für die Waffenbesitzer neue Regelungen.Wer illegale Waffen und Munition besitzt, kann diese noch bis zum Jahresende straffrei und kostenfrei abgeben. Im Landratsamt in Mühldorf wurden bisher 100 illegale Lang- und Kurzwaffen abgegeben. „Die neue Regelung und die Vorfälle in Winnenden haben sicher dazu geführt, dass viele, meistens ältere Mitbürger, ihre Waffen bei uns abgeben“, erklärte Fachbereichsleiter Erich Kozel vom Mühldorfer Landratsamt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser