Unfall: Autofahrer übersieht Harley-Fahrer!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Kraiburger prallte mit seinem Motorrad in den vorderen linken Kotflügel.

Burgkrichen - Ein 73-jähriger Autofahrer hat am Freitagmittag in Burgkirchen einen Motorradfahrer übersehen. Der Harley-Fahrer hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen.

Am Freitag, den 4. Juli, gegen 12.15 Uhr, befuhr ein 73-jähriger Rentner aus Emmerting mit seinem Ford die Gemeindeverbindungsstraße von Bruck kommend in Richtung Gendorf. An der Einmündung zur Brucker Straße wollte er nach rechts abbiegen und übersah dabei einen von links auf der Vorfahrtsstraße herannahenden 44-jährigen Motorradfahrer aus Kraiburg a. Inn. Der Harley-Davidson-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit seinem Kraftrad gegen die linke Pkw-Seite. Dabei kam der Motorradfahrer zu Sturz. Er wurde mit einer leichten Beinverletzung in das Kreisklinikum Altötting transportiert.

Sowohl der Pkw als auch das Kraftrad waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Gesamtschaden: ca. 9000 Euro.

Motorradunfall bei Gendorf

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser