Was passiert mit dem Schulhaus in Tyrlaching?

Bürgerentscheid soll nun für Klarheit sorgen

Tyrlaching - Der Gemeinderat hat sich festgelegt: Bezüglich des Schulareals soll es einen Bürgerentscheid geben.

Und zwar am Tag der Landtagswahl, am 14. Oktober, wie heimatzeitung.de am Freitag berichtet. Die Vertreter des Bürgerbegehrens hatten hierzu im Juli insgesamt 25 Listen mit 218 Unterschriften an Bürgermeister Zepper übergeben.

In der Vergangenheit hatte es wegen diesem Thema bereits immer wieder hitzige Debatten gegeben. Es ging um die Frage, ob das bestehende Schulhaus erhalten werden soll oder nicht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Tyrlaching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser