Tierschützer gegen Schweinemast-Betrieb

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Tierschützer machen gegen eine geplante Schweinemast-Anlage im Trostberger Ortsteil Heiligkreuz mobil. Derzeit werden Unterschriften gegen das Projekt gesammelt.

Der Bauausschuss der Stadt Trostberg hat dem Unternehmen bereits eine Genehmigung erteilt. Über 750 Tiere sollen dort gehalten und gemästet werden. Laut Tierschützer wurden bei der Entscheidung weder der zu erwartende Lärm als auch die moralischen Bedenken berücksichtigt. Bisher haben knapp 1200 Personen gegen die Anlage unterschrieben.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser