Auf geht's, geh'ma zum Markt!

Trostberg: Neuer Markttag für den Wochenmarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Der Markttag für den Wochenmarkt ändert sich von Samstag auf zukünftig Mittwoch. Die feierliche Eröffnung findet am ersten neuen Markttag, den 29. März statt. Künftig findet er dann jeden Mittwoch von 7 - 14 Uhr statt.

Am Eröffnungstag können sich die Kunden auf viele tolle Aktionen freuen: Zwischen 9.30 Uhr und 10.30 Uhr besuchen die Kindergartenkinder der städtischen Integrationseinrichtung an der Schulstraße und der Kindertagesstätte Regenbogen den Wochenmarkt im Rahmen einer Samentütenaktion. Diese Aktion wird mit den kirchlichen Kindergärten im Stadtgebiet zu einem späteren Zeitpunkt auch wiederholt. Ab 10 Uhr bis etwa 13 Uhr wird die "Astner Oimmusik" aus Asten bei Tittmoning die Marktbesucher mit Witz und Gesang bei guter Laune halten Zur Mittagszeit von rund 11 bis 13 Uhr wird Bürgermeister Karl Schleid - eine vom ortsansässigen Gasthof Pfaubräu Trostberg zubereitete - Gulaschsuppe sowie Pizzaecken von der benachbarten Pizzeria Salento am Vormarkt kostenlos ausgeben. Vom Wochenmarkthändler Fischhold gibt es die Semmeln zur Gulaschsuppe. 

Zudem bieten alle Marktstände Probierhäppchen an Die Kunden erhalten eine stabile Wochenmarkteinkaufstasche, jedes Kind einen Luftballon. Oiso - Aufgeht´s, geh´ma zum Markt!

Presseinformation Stadt Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Stadt Trostberg

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser