St. Nikolauskirche 

Unbekannte schießen Kirchfenster in Trostberg ein

Trostberg - Am Karfreitag wurden durch den Kirchenpfleger der St. Nikolauskirche in Tinning zwei eingeschossene Fenster an der Kirche festgestellt.

Zudem wurden kleine, gelbe Softairkügelchen vorgefunden, mit welchen augenscheinlich der Schaden verursacht wurde. Der entstandene Schaden wird auf circa 500 bis 1.000 Euro geschätzt. 

Die Polizeiinspektion Trostberg bittet hierzu um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0 86 21 / 98 42 - 0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Trostberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser