Kunden in Trostberg betroffen

Aus Analog wird Digital: Stadtwerke stellen Empfang um

Trostberg - Auch die Stadtwerke Trostberg stellen jetzt beim Kabelfernsehen bzw Radioempfang um. Bis Ende des Jahres müssen ja alle Kabelnetzbetreiber die bisher analogen Programme abstellen beziehungsweise auf Digital umstellen.

Die Stadtwerke Trostberg beenden die bisher analoge Einspeisung mit dem heutigen Tag. Wer bisher noch keinen Digitalreceiver hat, der wird ab sofort kein Fernsehbild mehr sehen und keine Radioprogramm mehr analog sehen. Das berichtet der Radiosender Bayernwelle.

Diese Kunden sollten jetzt umrüsten oder nachrüsten. Kabel Deutschland beziehungsweise Vodafone hatten bereits Anfang August von Analog auf Digital umgestellt.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Monika Skolim (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Trostberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser