Traditioneller Spatenstich in Trostberg

Offizieller Baubeginn der neuen CreAMINO® - Produktionsanlage

+
Spatenstich der neuen CreAMINO®-Produktionsanlage: (von links)Andreas Niedermaier, Vorstand der AlzChem Group AG, Peter Weimer, Projektleitung, Markus Zöllner, Vorsitzender des Aufsichtsrates AlzChem Group AG, Dr. Peter Ramsauer, Mitglied des Bundestages; Bundesminister a. D., Siegfried Walch, Landrat Landkreis Traunstein, Klaus Steiner, Mitglied des Bayerischen Landtages, Karl Schleid, Bürgermeister der Stadt Trostberg, Ulli Seibel, Vorstandsvorsitzender der AlzChem Group AG und Klaus Englmaier, Vorstand der AlzChem Group AG

Trostberg - Mit dem traditionellen Spatenstich startete die AlzChem Group AG am 16. März offiziell den Bau der neuen Produktionsanlage für den Futtermittelzusatzstoff CreAMINO® in Trostberg.

Unter den Gästen begrüßte AlzChem unter anderem Dr. Peter Ramsauer (MdB), Klaus Steiner (MdL), den Traunsteiner Landrat Siegfried Walch und den Trostberger Bürgermeister Karl Schleid. Mit dem Spatenstich fiel am 16. März der offizielle Startschuss zum Bau der neuen Produktionsanlage der AlzChem für den Futtermittelzusatzstoff CreAMINO® im Chemiepark Trostberg. Damit wird die Produktionskapazität für CreAMINO®1 etwa verdreifacht und der Umsatzanteil des Produkts nachhaltig erhöht. Im Oktober haben Vorstand und Aufsichtsrat die Investition von 50 Millionen Euro beschlossen, im Anschluss wurden sowohl die Projektplanung als auch die baurechtliche Prüfung durch die zuständigen Behörden in wenigen Monaten zügig abgeschlossen.

Feierlicher Spatenstich

„Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen die Umsetzung der bisher größten Investition unserer Firmengeschichte zu beginnen“, begrüßte der AlzChem-Vorstandsvorsitzende Ulli Seibel die rund 60 Gäste aus Politik, Verwaltung und Partnern. Nach dem zeremoniellen Spatenstich am Bauplatz der neuen Produktionsanlage im Chemiepark Trostberg beglückwünschte der Bundestagsabgeordnete und ehemalige Bundesminister Dr. Peter Ramsauer das Unternehmen zum zukunftsträchtigen Projekt und hob seine Bedeutung für die Region hervor: „Die Chemie spielt seit über hundert Jahren eine wichtige Rolle in der Region, und das weitere Wachstum der AlzChem bedeutet auch eine weitere Stärkung unseres Wirtschaftsstandorts.“

Eine globale Führungsposition

Markus Zöllner, Aufsichtsratsvorsitzender der AlzChem Group AG, unterstrich in seinem Grußwort die globale Führungsposition der AlzChem im Hinblick auf den innovativen Futtermittelzusatzstoff. „CreAMINO® ist ein nachhaltiges Produkt im besten Sinn“, fügte er hinzu. „Es reduziert den ökologischen Fußabdruck der Geflügelzucht und unterstützt gleichzeitig die Versorgungssicherheit einer wachsenden Weltbevölkerung.“ Anschließend führte AlzChem-Vorstand Klaus Englmaier die Gäste auf einem virtuellen Rundgang durch die zukünftige Anlage und Dr. Jürgen Sans, Leiter Innovationsmanagement bei AlzChem, veranschaulichte in einem Experimentalvortrag den Weg von Kohle und Kalk zu CreAMINO®.

Verbesserung der Futtermittelverwertung 

CreAMINO® ist eine Guanidinoessigsäure (GAA) und wird nach erfolgter Aufnahme im Körper der Tiere zum körpereigenen Stoff Kreatin weiterverarbeitet.Im Zuge dieses Prozesses verbessert sich die Futtermittelverwertung, d.h. Nährstoffe im Futtermittel können besser aufgenommen werden. Die erhöhte Futtermittelverwertung regt zudem das natürliche Muskelwachstum an. Dies wiederum führt zu einer Reduktion der insgesamt benötigten Futtermittelmenge –auch ohne die Zufütterung tierischer Proteine. Das Wachstum des Marktes für Futtermittelzusatzstoffe wird durch das Wachstum der Weltbevölkerung getrieben.

Experimentalvortrag - der Weg von Kohle und Kalk zu CreAMINO®

Im Jahr 2015 lebten laut Angaben der Vereinten Nationen weltweit ca. 7,3 Mrd. Menschen. Es wird erwartet, dass diese Zahl bis zum Jahr 2030 auf 8,5 Mrd. ansteigt. Gleichzeitig ist die Landfläche, die landwirtschaftlich genutzt werden kann, begrenzt. Vor diesem Hintergrund gewinnen effiziente landwirtschaftliche Prozesse und Versorgungssicherheit zunehmend an Bedeutung.

1 CreAMINO® ist eine Marke der Evonik Industries AG.

Pressemitteilung der AlzChem Trostberg GmbH

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Trostberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser