Saisonstart wurde verschoben

Trostberger Freibad bleibt erstmal geschlossen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Trostberg - Das kalte Wetter hat den Badefreunden in Trostberg einen Strich durch die Rechnung gemacht – der geplante Eröffnungstermin am Montag ist geplatzt. 

Pünktlich zum 1. Mai war die Eröffnung des Schwimmbades im Freizeitzentrum Trostberg geplant. Doch das schlechte Wetter hat dem Ganzen nun einen Strich durch die Rechnung gemacht. Auch wenn die 3.098 m² großen beheizten Schwimmbecken dampfen, ist es nicht warm genug, darin längere Zeit zu baden. 

Wie das Freizeitzentrum Trostberg auf seiner Website schreibt, beginnt die Freibadsaison nun voraussichtlich am Freitag, den 5. Mai. Ob dieser Termin wahrgenommen werden kann, liegt nun ganz bei Petrus. 

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser