Pressemeldung Umweltschutzverband Alztal und Umgebung e.V.

Bürgerinitiative-Team hält Referat über 5G

Dr. Willi Stein informiert über die gesundheitlichen Auswirkungen der neuen Mobilfunktechnik.

Der Umweltschutzverband Alztal und Umgebung e.V. (UVA) hält sein Mitgliedertreffen am Montag, den 1. April um 19.30 Uhr in Trostberg im "Hotel Pfaubräu" im Nebenzimmer ab.

Die Bürgerinitiative " BI 5G-total-fatal" ist in Trostberg zu Gast beim UVA. BI-Sprecherin Margit Weitzel, Gesundheitsmanagerin und ihr Team beleuchten das Thema Mobilfunk in ihrem Referat aus mehreren Blickwinkeln. Über die medizinischen Auswirkungen der neuen Mobilfunktechnik wird Allgemeinarzt Dr. Willi Stein informieren. Im Anschluß daran wird das BI-Team auf alle Fragen der Zuhörer eingehen. Ferner wird der UVA zur innerstädtischen Verdichtung in Trostberg und zum Kiesabbau in Seeon, den aktuellen Stand bekanntgeben. Zu diesem Abend sind Interessenten aus Trostberg und Umgebung herzlich eingeladen.

Pressemeldung Umweltschutzverband Alztal und Umgebung e.V.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Trostberg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT