Tag der offenen Tür im Chemiepark

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Trostberg - Alles rund um chemische und technische Berufe können Sie beim Tag der offenen Tür im Chemiepark erfahren. Dieser zählt zu den größten Ausbildern der Region.

Auch in diesem Jahr zeigt der Chemiepark Trostberg seinen Bereich Ausbildung. Am Samstag, 5. Juli ab 8.30 Uhr sind interessierte Schulabsolventen und Jugendliche mit ihren Eltern eingeladen, sich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Chemiepark einen guten Überblick zu verschaffen. Ausbilder und Auszubildende informieren im Ausbildungslabor, in den Lehrwerkstätten und im Verwaltungsgebäude über sieben im Chemiepark angebotene Ausbildungsberufe.

„Als einer der größten Ausbilder in der Region spricht alles für eine Ausbildung im CHEMIEPARK TROSTBERG“, sagt AlzChem Ausbildungsleiter Manfred Hochreiter. Das Ausbildungsangebot ist attraktiv, die Übernahmechancen nach Abschluss der Ausbildung direkt vor Ort durch AlzChem oder BASF sind gut.

„Ich lerne den Beruf des Chemikanten und bisher verläuft meine Ausbildung richtig gut. Jeden Tag lerne ich Neues dazu, habe nette Kollegen und staune über die abwechslungsreiche Ausbildung sowie die zusätzlichen Angebote zur Ausbildung, wie z. B. „Einführungstage oder Bildungswoche“, sagt Dominik Huber, Auszubildender Chemikant im 2. Lehrjahr. „Die Ausbildung ist fundiert, interessant und vorausschauend.“

Tag der offenen Tür im Chemiepark

Wie auch im vergangenen Jahr beginnt der Tag der Ausbildung 2014 bereits um 8.30 Uhr und endet um 13.00 Uhr. Im Ausbildungslabor, in der Adolf-Schwarzer-Str. 3, werden die chemischen Berufe vorgestellt, in den Lehrwerkstätten die technischen Berufe. Zentrale Anlaufstelle ist das Info-Center im Verwaltungsgebäude der AlzChem. Hier stellt sich die kaufmännische Ausbildung vor, die BKK Vor Ort, die Degussa Bank und die Personalabteilung der AlzChem AG zeigt live, wie online-bewerben geht.

Die Pendelbusse zu den Ausbildungseinrichtungen fahren ebenfalls ab dem Info-Center. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Mehr zum Tag der Ausbildung unter www.alzchem.de/de/karriere/ausbildung.

Pressemeldung der AlzChem AG

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser