Unfall auf der St2091 bei Schwarzerberg

Trostberg: Autofahrerin (78) kollidiert mit Sattelzug - eine Schwerverletzte

+

Trostberg – Am Dienstagvormittag kam es an der Auffahrt von der St2091 bei Schwarzerberg in die B299 zu einem Unfall. Eine ältere Frau wurde dabei schwer verletzt.

Pressemeldung Polizei Trostberg

Am 26. März, gegen 10.40 Uhr, kam es in Trostberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Sattelzug. Eine 78-jährige Fahrerin aus dem Gemeindebereich Palling fuhr den Schwarzerberg vom Krankenhaus in Richtung Bundesstraße.

An der Kreuzung wollte sie nach links in Richtung Trostberg abbiegen - sie dachte, sie würde dies noch vor dem von links herannahenden Sattelzug schaffen. Dessen Fahrer, ein 38-jähriger Baden-Württemberger, konnte trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver den Zusammenstoß jedoch nicht vermeiden.

Durch den Unfall wurde die Frau schwer verletzt und kam ins Krankenhaus Trostberg. An ihrem Wagen entstand ein Schaden von circa 12.000 Euro. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt - an der Sattelzugmaschine entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Zur Absicherung der Unfallstelle waren die Feuerwehren Trostberg und Oberfeldkirchen mit 15 Einsatzkräften vor Ort.

Pressemeldung Polizei Trostberg

Erstmeldung

Wie uns durch Informationen von vor Ort vorliegt, fuhr gegen 10.45 Uhr eine ältere Frau von der St2091 Schwarzerberg in die B299 und hat dabei einem Lastwagen, der von links kam, die Vorfahrt genommen. Der Sattelzug rammte den Golf auf der hinteren Fahrerseite. Die Frau wurde nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt und vom BRK in das Krankenhaus Trostberg gebracht. Das schwer beschädigte Auto musste abtransportiert werden. Der Lastwagen wurde dagegen nur leicht beschädigt und konnte weiterfahren. Die Feuerwehr Trostberg regelte den Verkehr und reinigte die Unfallstelle. Der Unfall wurde von der Polizei Trostberg aufgenommen.

Fotos zum Unfall auf der St2091 bei Schwarzerberg

FDL/Lamminger

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Trostberg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT