Presseberichte Polizeiinspektion Trostberg

90-Jährige setzt Fensterrahmen in Brand 

Trostberg - Zu einem kleinen Brand kam es am Vormittag des 11. Januar im Trostberger Ortsteil Schwarzau.

Bei einem Doppelhaus war auf der Westseite ein Rollladen eingefroren. Diesen wollte die 90-jährige Bewohnerin mittels einer Kerze wieder auftauen. Dabei geriet der Kunststofffensterrahmen in Brand.

Die Einsatzleitstelle wurde über den Rauchwarnmelder des Hausnotrufes verständigt. Die FFW Altenmarkt konnte den Brand schnell ablöschen. Es entstand lediglich geringfügiger Sachschaden. Die 90-Jährige wurde mit einer leichten Rauchgasintoxikation mit dem Rettungswagen zur Beobachtung in die Kreisklinik Trostberg eingeliefert.

Presseberichte Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Trostberg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT