Stalleicher muss aufhören

Wechsel in der Trostberger Grünen-Fraktion

+
Die neue Grünen-Stadträtin Martina Knott nach der Vereidigung mit Bürgermeister Schleid.
  • schließen

Trostberg - Grünen-Stadtrat Hans Stalleicher muss sein Amt abgeben, in der jüngsten Sitzung wurde seine Nachfolgerin vereidigt.

Ex-Stadtrat Hans Stalleic

Martina Knott (58) wird für Hans Stalleicher in den Trostberger Stadtrat nachrücken. Auf der jüngsten Sitzung wurde sie vor dem Stadtrat vereidigt. Zuletzt führte Knott den Bastelladen "Pepperoni" in der Hauptstraße, derzeit läuft der Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe. Grünen-Fraktionssprecher Stalleicher legte sein Mandat deshalb nieder, weil er seit 1. März die Stelle des Klimaschutzmanagers bei der Stadt antrat. Interessenkollisionen sollen so vermieden werden. 

Bürgermeister Schleid lobte die offene Arte und die gute Zusammenarbeit mit Stalleicher. 130 Stadtratssitzungen absolvierte der künftige Trostberger Klimaschutzmanager.

xe

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Trostberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser