Realschule: Sanierung oder Neubau?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Die größte Realschule im Landkreis ist in die Jahre gekommen - wie geht es also weiter? Neben einer Generalsanierung steht auch ein kompletter Neubau zur Debatte!

Dem Landkreis Traunstein steht wohl eine weitere kostspielige Baumaßnahme bevor. Laut den Chiemsee Nachrichten ist die Realschule in Trostberg in die Jahre gekommen. In der nächsten Kreisausschusssitzung soll über eine Generalsanierung oder einen Neubau gesprochen werden.

Immerhin sind im Finanzplan des Landkreises bereits 20 Millionen Euro für die Maßnahme veranschlagt. Derzeit wird bereits das Traunreuter Johannes Heidenhain Gymnasium für rund 17,5 Millionen Euro teilweise saniert und neugebaut.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Christina Hartl

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser