+++ Eilmeldung +++

DNA-Spuren liefern Mann aus

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Handgemachte Saiten-Musik in der Irish Folk Night

Trostberg - Die Irish Folk Night begeistert die Zuschauer mit handgemachter Musik. Ob Banjo, Gitarre, Bouzouki oder Mandoline - dieser Abend steht völlig im Zeichen der Saiteninstrumente.

Matching Ties spielt “acoustic music“, handgemachte Musik auf einer Vielzahl von akustischen Saiteninstrumenten wie Gitarre, Steelgitarre, Mandoline, Mandola, irische Bouzouki, Fiddle (Geige), Bass und 5-Saiten Banjo sowie zwei- bis vierstimmigen Gesang. Mit dieser teils amerikanischen Instrumentation und Spieltechnik (Flat-picking oder Plektrumstil) spielen sie einen breiten Mix aus irischem, britischem und amerikanischem Folk, Bluegrass, Country, Blues, Folk-Rock und Swing. Standard und eigene Songs aus Irland, England und Schottland, modern interpretiert, stehen immer mehr im Mittelpunkt des Matching Ties Repertoires. Die Musik Amerikas ist aber immer noch großer Bestandteil des Programms, Bluegrass Standards sowie im Bluegrass-Stil arrangierte Folk-Rock Songs der 60er und 70er Jahre. Dazu kommen viele Blues- und Swingnummern aus den 20er und 30er Jahren mit soloreichen Saitenarrangements. Durch ihr percussives Spiel erreicht die Gruppe einen runden, kraftvollen Rhythmus, der auch ohne Schlagzeug nichts zu wünschen übrig lässt. Ihr Witz, gewürzt mit einer Prise schwarzem, englischem Humor und amerikanischem Slapstick, äußert sich in spontanen Grimassen und Clowneinlagen, die die gute Live-Atmosphäre abrunden.

Als Show-Act tritt „Tir na nÓg“, eine Showtanzgruppe aus München unter der Leitung von ex-Riverdance Profi Shane McAvinchey auf. Diese irische Tanzgruppe gehört zu den Besten in Europa. Diese Art von Tanz bekannt durch die Steptanz Shows „Riverdance“, „Lord of the Dance“ u.v.m. gehört zu einer der schönsten und technisch hochwertigste Formen von Folktanz. Shane hat in München mit seinen „Munich Show Group“ ein sehr hohes Niveau erreichen können, die sich international messen kann. Ob sie zu CD tanzen oder zur live Band (auch an diesem Abend mit „Matching Ties“) - das Publikum wird durch ihr abwechslungsreiches Programm und bunte Kostüme immer begeistert sein. „Tir na nÓg“ verwendet traditionelle irische Musik, zeitgenössische Interpretationen konzertanten Charakters und Stücke aus dem Bereich Folkrock / Celtic Rock. Die Choreographien orientieren sich am traditionellen irischen Tanz, sind jedoch durch moderne Elemente und Formationen bereichert. Es gehören Soft-Shoe- Dances als auch Irish Tap Dance (Hard-Shoe-Dances) zum „Tir na nÓg“ Repertoire. „Tir na nÓg“ ist in Deutschland, Italien, Österreich, Dänemark, Irland und Holland aufgetreten.

Karten für diesen Abend erhalten Sie über die Vorverkaufsstellen Ticket & Touristik, Trostberg, Tel. 08621/9709602, Chiemgau Wochenblatt, Traunstein, Tel. 01805/5151551 bzw. Inn-Salzach- Ticket, www.inn-salzach-ticket.de, Tel. 01805/723636 oder an der Abendkasse ab 19 Uhr.

Pressemitteilung der Stadt Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser