Video: "O'zapft is" in Trostberg

Trostberg - Am Freitagabend war es so weit: Drei Schläge brauchte Bürgermeister Schleid und dann war das Volksfest eröffnet. Später spielten die fetzig'n Zillertaler auf.

Der Anstich wurde mit großen Beifall der Festbesucher gedankt. Zum Auftakt spielte erst die Stadtkapelle Trostberg und dann ab 20 Uhr die Zillertaler.  Es wurde auf den Tischen getanzt!

Das Volksfest läuft nun noch bis zum 9. September - also insgesamt zehn Tage Feiern nach guter bayerischer Art! Dem Festwirt ist es auch in diesem Jahr gelungen ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen. Das Volksfest bietet neben einem attraktiven Vergnügungspark auch wieder die schon zur Tradition gewordenen Thementage, wie z. B. den "Tag der Vereine" oder den "Tag der Betriebe".

Mit der Wahl eines Volksfestpärchens am heutigen Samstag wird eine neue Veranstaltung durchgeführt.

Die Impressionen vom Auftakttag:

Trostberger Volksfest am Freitag - Teil 1

Trostberger Volksfest am Freitag - Teil 2

Trostberger Volksfest am Freitag - Teil 3

Trostberger Volksfest am Freitag - Teil 4

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © kaf

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser