Tittmoning liebäugelt mit Ökomodell-Region

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tittmoning - Der Stadtrat Tittmoning spricht am Dienstag über die Gründung einer sogenannten "Ökomodell-Region" am Waginger See und im Salzachtal.

Es handelt sich dabei um einen Wettbewerb des bayerischen Landwirtschaftsministeriums. Ende Oktober erkennt das Ministerium aus allen Bewerbungen fünf Regionen als Ökomodellregionen an. Für sie gibt es Förderprogramme in den Bereichen Verarbeitung und Vermarktung, Landwirtschaft, Hotellerie, Gastronomie, Naturpädagogik und Energiemanagement.

Dabei werden ausdrücklich nicht nur ökologische Produkte gefördert, sondern auch regionale Angebote. Die Gemeinden müssen sich einigen, was in den nächsten beiden Jahren umsetzbar sei. Mittelfristige Projekte sollen als Perspektive dazu geschrieben werden.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser