Lkw steckt im Bankett

+

Schlichten/Tittmoning - Für eine längere Straßensperrung hat am Donnerstagabend ein rumänischer Lkw gesorgt. Er musste kompliziert geborgen werden.

Am Donnerstagabend kam ein rumänischer Lkw auf Höhe Schlichten bei Tittmoning von der Fahrbahn ab. Der Lkw-Fahrer, der in Richtung ehemaliger Grenzübergang unterwegs war, wurde nach eigenen Angaben bei Regen durch den Gegenverkehr geblendet, so dass er zu weit in das Bankett kam und stecken blieb. Da das Erdreich vom Regen so aufgeweicht war, konnte sich der Lkw-Fahrer nicht selbst aus seiner misslichen Lage befreien und benötigte ein Bergefahrzeug. Während der Bergung war die Strasse komplett gesperrt.

Lkw kommt von Fahrbahn ab

FDL/Hans Lamminger

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser