Auch Eigentümer in Asten überrascht

Privatinsolvenz! Wie geht's weiter mit der Dorfwirtschaft?

+
  • schließen

Tittmoning - Ganz Asten half zusammen um wieder Leben ins Wirtshaus zu bekommen, doch jetzt, vier Jahre danach, ein Rückschlag: Der Pächter ist insolvent. Was sich nun alles ändert:

Bereits in der vergangenen Woche bestätigte Wirt Thomas Laudahn gegenüber chiemgau24.de: "Ja, es stimmt. Ich habe Privatinsolvenz angemeldet", jetzt hat sich auch die Genossenschaft geäußert, die die Dorfwirtschaft führt. "Die Vorstandschaft wurde kurzfristig darüber informiert, dass der Pächter trotz sehr guter Umsätze aufgrund wirtschaftlicher Probleme Privatinsolvenz angemeldet hat."

Übergangsbetrieb soll aufrecht erhalten werden

Am Sonntag wird die Dorfwirtschaft nun zum vorerst letzten Mal regulär öffnen. "Über die verschiedensten Kanäle suchen wir aktuell mit Hochdruck nach einem neuen Pächter für die erfolgreiche Dorfwirtschaft", so Albert Schauer und Josef Ober, Vorstände der Genossenschaft. Auch sie bezeichnen die Privatinsolvenz von Laudahn als "Rückschlag", doch wollen nun vorerst zumindest einen Übergangsbetrieb aufrecht erhalten. Das Wirtshaus sei eigentlich immer gut gelaufen.

Jeden Mittwoch und jeden Sonntag wird von 19 bis 22 Uhr geöffnet, dazu jeden zweiten Donnerstag. Die Vereine können auf die Räumlichkeiten der Gaststätte weiterhin zurückgreifen, die Küche aber wird kalt bleiben. Durch die Privatinsolvenz könnte die Genossenschaft natürlich mit Pachtausfällen konfrontiert werden, "aber das wirtschaftliche Konstrukt der Genossenschaft wird nicht gefährdet", so die Vorstände. 

2013 nach eigenhändiger Sanierung wiedereröffnet

Nach knapp einjähriger, eigenhändiger Sanierung wurde das Dortwirtshaus im März 2013 wiedereröffnet. Die Genossenschaft besitzt das Wirtshaus und verpachtet es an den Wirt. Über 2100 Genossenschafter hat man derzeit. Schauer und Ober sind zuversichtlich, dass der Weiterbetrieb der Dorfwirtschaft in gewohnter Form - und mit einem neuen Pächter - schnell gesichert werden kann. 

Video zur Wiedereröffnung

xe

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Tittmoning

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser