Am Montagnachmittag

Lkw rammt VW Golf auf TS24 bei Tacherting - Autofahrer eingeklemmt

Unfall bei Tacherting am 25. Januar
+
Der Lkw krachte in die Fahrerseite des VW Golf.

Ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto ereignete sich am späten Montagnachmittag, den 25. Januar, gegen 16.35 Uhr auf der TS24 an der sogenannten Brandstätter Kreuzung.

Update, 26. Januar - Pressemeldung der Polizei


Am Montag, den 25. Januar, gegen 16.35 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Trostberger mit einem Lkw, Marke Iveco, die Gemeindeverbindungsstraße von Brandstätt kommend in Fahrtrichtung Eberting.

Zum selben Zeitpunkt befuhr ein 34-jähriger Mann aus Tacherting mit seinem VW Golf die Kreisstraße TS24 von Emertsham kommend in Fahrtrichtung Tacherting.


Der Fahrer des Lkw versuchte wegen eines Stoppschilds anzuhalten, rutsche jedoch aufgrund der Glätte in den Kreuzungsbereich und erfasste den Wagen seitlich.

Zunächst wurde der Mann im Auto eingeklemmt und konnte nicht aussteigen. Zum Glück erlitt dieser dabei aber keine schwerwiegenderen Verletzungen und blieb leicht verletzt. Eine stationäre Behandlung war nicht erforderlich.

Der Schaden am Auto beläuft sich auf circa 7.000 Euro. Der Schaden am Lkw wurde auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

Die Absicherungen und Verkehrslenkungen wurden durch die freiwillige Feuerwehr Tacherting übernommen. Diese waren mit einem Fahrzeug und 10 Einsatzkräften vor Ort. 

Erstmeldung:

Tacherting - Ein Lkw war auf der Gemeindeverbindungsstraße von Oberbrunnham kommend in Fahrtrichtung Oberfeldkirchen unterwegs. An der Kreuzung zur Kreisstraße TS24 übersah er das für ihn gültige Stoppschild und fuhr ohne anzuhalten in die Kreuzung ein.

Hierbei rammte er einen VW Golf, der aus Richtung Emertsham kommend in Fahrtrichtung Tacherting unterwegs war. Der Autofahrer erlitt bei dem Zusammenstoß ersten Erkenntnissen von vor Ort zufolge leichte Verletzungen. Er wurde vom BRK mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Trostberg verbracht.

Fotos vom Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar

Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi
Unfall auf der TS24 bei Tacherting am 25. Januar
Der Lkw rammte den VW Golf auf der Fahrerseite. © FDL/BeMi

Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehren aus Tacherting und Oberfeldkirchen waren mit insgesamt 12 Einsatzkräften vor Ort. Sie regelten den Verkehr und leuchteten die Unfallstelle aus. Die Feuerwehr aus Emertsham konnte bereits auf der Anfahrt wieder umdrehen. Die Polizei aus Trostberg hat den Unfall aufgenommen.

FDL/BeMi/aic

Kommentare