Trostberger Volksfest startet

Trostberg - Mit dem Bieranstich beginnt am Freitag das Trostberger Volksfest. Zehn Festtage lang wird dann auf bayerische Art gefeiert.

Nach einem Standkonzert der Stadtkapelle Trostberg am Vormarkt geht´s um 17.30 Uhr in einem großen Zug hinaus zum Volkfestplatz, wo um 18 Uhr das erste Fass angezapft wird.

An jedem Tag ist für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt. Das Fest endet am zweiten Volksfestsonntag in gewohnter Weise mit einem großen Feuerwerk.

Das komplette Programm finden Sie auf der Homepage der Stadt Trostberg

Bei chiemgau24.de sehen Sie Bilder vom Trostberger Volksfest!

Stadt Trostberg / redch24

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser