Start der großen Leser-Umfrage

Was wir an Burgkirchen mögen - und was uns nervt!

+

Burgkirchen an der Alz - Über 10.000 Menschen leben in der Gemeinde an der Alz. Doch wie lebt es sich dort eigentlich? Das wollen wir jetzt herausfinden!

Mit unserer großen Burgkirchen-Umfrage wollen wir wissen, wie es um das Image der Gemeinde und die Lebensqualität hier bestellt ist. Was an dem Ort gut ist - aber auch was stört und verbessert werden sollte.

Auch für die Töging und Trostberg hatten wir bereits solche Leser-Umfragen auf unserem Portal.  

So funktioniert es:

1. Im ersten Schritt sammeln wir bis Sonntag Ihre Meinungen. Schreiben Sie uns über unsere Facebook-Seite (hier als Kommentar), per E-Mail (redaktion@ovb24.de, Betreff: Leser-Umfrage) oder im Kommentarbereich unter diesem Artikel stichpunktartig, was Sie an Burgkirchen toll finden - und was sie wütend macht.

2. Im zweiten Schritt starten wir danach aus den meistgenannten Punkten zwei Abstimmungen: Was ist toll und was nervt am meisten an Burgkirchen?

3. Im abschließenden Schritt wollen wir von der Lokalpolitik Statements zum Stimmungsbild einholen.

Machen Sie mit! Wir sind gespannt, was dabei herauskommen wird!

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser